Sitemap Fernwartung Impressum
Online Tipps & Tricks
Fristen zum Quartalsende berechnen (Excel)
01.01.2011

Zu welchem Quartal ein Datum gehört, ermitteln Sie, indem Sie den Monat des Datums durch den Wert 3 teilen und das Ergebnis auf die nächste ganze Zahl runden. Wenn das fragliche Datum beispielsweise in Zelle A1 steht, berechnen Sie das Quartal mit folgender Formel:

=AUFRUNDEN(MONAT(A1)/3;0)

Wenn Sie diesen Wert mit 3 multiplizieren, erhalten Sie den letzten Monat im Quartal (März = 1 * 3, Juni = 2 * 3 usw.). Da der März 31 Tage hat, der Juni aber nur 30, können Sie das Quartalsende nicht einfach auf ein bestimmtes Datum in diesem Monat setzen. Flexibel lässt sich das exakte Quartalsende mit e

=MONATSENDE(DATUM(JAHR(A1);AUFRUNDEN(MONAT(A1)/3;0)*3;1);0)

Die Formel geht wieder davon aus, dass das Ausgangsdatum für die Quartalsberechnung in Zelle A1 steht. Beachten Sie außerdem, dass als Formelergebnis anfangs kein Datum sondern eine Zahl angezeigt wird. Erst nachdem Sie die Formelzelle manuell als Datum formatiert haben, erscheint das gewünschte Resultat.

Falls Excel den Fehlerwert "#NAME?" ausgibt, steht die Tabellenfunktion MONATSENDE auf Ihrem System nicht zur Verfügung. Sie gehört nicht zum Standard-Befehlsumfang, kann aber über die "Analyse-Funktionen" aktiviert werden. Das erreichen Sie, indem Sie Extras-Add-In(s)-Manager (Excel 97/2000) bzw. Extras-Add-Ins (Excel 2002/2003) anwählen und das Kontrollkästchen neben dem Eintrag "Analyse-Funktionen" einschalten.

Das vorgestellte Prinzip können Sie auch verwenden, wenn Sie die Einhaltung von Kündigungsfristen prüfen wollen. Sie müssen das Ausgangsdatum der Quartalsberechnung dann einfach um die entsprechende Frist nach vorn verlegen. Die Formel liefert Ihnen dann das Ende des Quartals, zu dem gekündigt werden kann. Bei einer sechswöchigen Frist (= 6 * 7 = 42 Tage) sieht das so aus:

=MONATSENDE(DATUM(JAHR(A1+42);AUFRUNDEN(MONAT(A1+42)/3;0)*3;1);0)

Wenn Sie von dem Ergebnis die Frist, in diesem Fall also 42 (Tage), abziehen, erhalten Sie den letztmöglichen Kündigungstermin.

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
täglich
15:00-18:00 Uhr
Samstag
8:00-11:00 Uhr

Telefon:
06723 889005

Telefax:
06723 889006

E-Mail:
info@tibe.de

Adresse:
Tibe Services
Inhaber: Tim Berlebach
Zangerstraße 22
65375 Oestrich-Winkel /
Ortsteil Hallgarten

Öffentlicher Parkplatz:
Taunusstraße/
Ecke Zangerstraße


 Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.  Angebot gilt solange Vorrat reicht!

© 1996-2021 Tibe Services Tim Berlebach, Zangerstraße 22, 65375 Oestrich-Winkel,
Tel: 06723 889005, Fax: 06723 889006, E-Mail: info(at)tibe.de, Internet: www.tibe.de


Je nach Störung und Einsatzzweck kommt der Computerfachmann auf Wunsch auch gern direkt zu Ihnen nach Hause (auch samstags)! Schildern Sie das Problem am besten per E-Mail oder telefonisch unter 06723 889005! Der VOR ORT SERVICE steht Ihnen im gesamten Verbreitungsgebiet zur Verfügung. Egal ob es sich um ein Computerproblem handelt, Sie Probleme bei der Konfiguration der Telefonanlage (TK-Anlage) oder des WLAN-Routers haben! Der mobile Computerservice besucht Sie auf Wunsch in Oestrich-Winkel, Hattenheim, Hallgarten, Mittelheim, Winkel, Oestrich, Erbach, Eltville, Walluf, Oberwalluf, Martinsthal, Rauenthal, Kiedrich, Geisenheim, Rüdesheim, Lorchhausen, Assmanshausen, Lorch, Johannisberg, Marienthal, Stephanshausen, Presberg, Aulhausen und behebt Ihr Computerproblem.